Die Original-Videos der Hanauer Brüder Grimm Festspiele

Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Informationen

1. Grundlage

Grundlage dieser Erklärung ist die EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG n. F.)

Wir sichern Ihnen einen sorgfältigen, verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten zu.

 

2. Verantwortliche Stelle

Die für den Datenschutz und die Datenerhebung verantwortliche Stelle ist
AEON Verlag & Studio GmbH & Co. KG
Alter Rückinger Weg 31
63452 Hanau
Tel.: 06181 520510
info@aeon.de

 

3. Betroffene

Betroffene sind diejenigen Personen, deren Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

 

4. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer Person, mit denen diese identifiziert wird oder identifizierbar ist.

 

5. Kontakt

Der Datenschutzbeauftragte ist für Sie schriftlich, telefonisch oder per E-Mail unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:
AEON Verlag & Studio GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Alter Rückinger Weg 31
63452 Hanau
Tel: 06181 520510
Fax: 06181 52051-90
E-Mail: datenschutz@aeon.de

 

6. Auskunftsrecht

Nach der EU DSGVO und dem BDSG haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Verarbeitung, den Zweck und die Dauer der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit uns auf.

 

7. Widerspruch

Sie können der Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Legen Sie Ihren Widerspruch bitte schriftlich oder per E-Mail bei dem unter 5. genannten Kontakt ein.

 

8. Recht auf Berichtigung und Löschung

Wenn Sie Ihre bei uns erhobenen Daten berichtigen, löschen oder deren Verarbeitung einschränken oder sperren wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

9. Recht auf Datenübertragbarkeit

Auf Wunsch können Sie die bei uns über Sie gespeicherten Daten in einem gängigen Format erhalten oder veranlassen, dass diese an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

 

10. Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht gemäß den datenschutzrechtlichen Grundsätzen erfolgt, haben Sie das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.

 

II. Besuch unserer Website

1. Datenerfassung

Sie können grundsätzlich diese Website anonym und ohne Angabe persönlicher Daten besuchen.

Wenn Sie uns allerdings über ein Formular dieser Website kontaktieren oder über den Shop dieser Website einen Auftrag erteilen, ist es für die Abwicklung erforderlich, einige Ihrer persönlichen Daten zu erheben und zu verarbeiten. Dies geschieht nur auf rechtlicher Grundlage oder mit Ihrer Einwilligung.

 

2. Datenspeicherung

Zu statistischen Zwecken und zur Optimierung unseres Webangebots werden die folgenden Datensätze auf unserem Server gespeichert:

- IP Adresse (wird nach 14 Tagen anonymisiert)
- Standort des Servers der aufrufenden Seite
- Name der aufgerufenen Datei
- Meldung, ob der Aufruf erfolgreich war / HTTP Antwort-Code
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs
- übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung
- Browsersoftware Ihres Computers
- Aufrufende Website

Alle oben erwähnten Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck erfasst und an Dritte nur weitergegeben, sofern es eine gesetzliche Grundlage dazu gibt. Eine Profilbildung anhand Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

III. Aufträge über Dienstleistungen und Warenlieferungen

Zur Abwicklung Ihrer Aufträge über Dienstleistungen und Warenlieferungen benötigen und sammeln wir Informationen nach folgenden Maßgaben:

1. Personenbezogene Daten

Zur Erfassung und Abwicklung Ihrer Aufträge müssen wir einige Ihrer persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfassen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Auftrages. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies fu¨r die Auftragsabwicklung und die Auslieferung der von Ihnen bestellten Leistung notwendig ist oder es eine gesetzliche Vorgabe dazu gibt. Die Daten werden gelöscht, wenn die hier genannten Zwecke erfüllt sind.

 

2. Kommunikation per E-Mail

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Abwicklung weiterer Korrespondenz. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

 

IV. Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die von uns erhobenen Daten werden nach den gesetzlichen Vorschriften und nur so lange gespeichert, wie dies nach dem Zweck der Erhebung jeweils erforderlich ist.

 

2. Nutzt AEON meine Daten zu Werbezwecken oder zur Kundenberatung?

Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden von AEON entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung genutzt, wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben oder eine andere gesetzliche Legitimation vorliegt.

Sie können Ihre Einwilligung gegenüber AEON jederzeit schriftlich oder elektronisch über die unter Ziffer I.5 genannten Kontaktdaten widerrufen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Werbezwecken findet nicht statt.

 

3. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung übermitteln wir Ihre Daten nicht an Dritte. Sofern uns Partner bei der Datenverarbeitung unterstützen, werden diese von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Vorgaben sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.